Wir haben es schon seit Wochen vermutet und nun ist es offiziell. Der Winter 2007/ 2008 ist ein Rekordwinter. Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahre 1901 gab es keinen so milden Winter wie diesen. Genaugenommen war dieser “falsche” Winter 4,1 Grad zu warm.
Ist dieser Rekord nun ein Vorbote des Klimawandels, oder doch nur ein Ausnahme-Winter?! Die Wahrheit wird wohl irgendwo in der Mitte liegen.