Ölpest in China schlimmer als angegeben | Forum

A A A

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

Login Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche:

— Forumbereich —



— Match —



— Forum Optionen —




Wildcard Nutzung:
*  entsprechen einer beliebigen Anzahl von Zeichen    %  entspricht genau einem Buchstaben

Minimale Suchwortlänge beträgt 4 Zeichen - die maximale 84

Ölpest in China schlimmer als angegeben
31. Juli 2010
08:53
Erik
Gast

Greenpeace befürchtet das die Ölpest in China zu den 30 schlimmsten in der Geschichte zählt und die Regierung bei der aktuellen Lage untertreibt.  Offiziell seien 1500 Tonnen Öl ins Meer geflossen, Greenpeace geht jedoch davon aus das bis zu 90.000 Tonnen Öl ins Meer geflossen sind. Grund für den Austritt war eine Explosion zweier Pipelines.

1. August 2010
10:49
Inka
Gast

Das die Regierung überhaupt irgendetwas dazu sagt verwundert ja schon. Normal verhängen die doch bei jeder Kleinigkeit direkt eine Nachrichtensperre. China ist mir unglaublich unsympathisch, ich warte nur noch darauf das die ihre US Dollar Noten auf den Markt werfen und die USA dann direkt pleite sind weil der Dollar dann nichts mehr wert ist. China hat die weltweit größen US Dollar Reserven gebunkert.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 206

Zurzeit Online:
2 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Greenworld: 791

LukeSkywalker: 2

Toni: 1

Fabio: 1

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 373

Mitglieder: 18

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 2

Foren: 6

Themen: 1089

Beiträge: 1637

Neuste Mitglieder: Toni, EverettJWA, VanitaCostantin, SusieRUBUyeugj, RainaMusser, GLNFilomena

Moderatoren: Autor (28)

Administratoren: Autor (28)

Gehe zum Anfang