Kritik an Superministerium | Forum

A A A

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

Login Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche:

— Forumbereich —



— Match —



— Forum Optionen —




Wildcard Nutzung:
*  entsprechen einer beliebigen Anzahl von Zeichen    %  entspricht genau einem Buchstaben

Minimale Suchwortlänge beträgt 4 Zeichen - die maximale 84

Kritik an Superministerium
16. Dezember 2013
09:46
Greenworld
Premium
Forumsbeiträge: 791
Mitglied seit:
22. Juli 2010
Offline

Kaum hat die große Koalition bekanntgegeben wer welchen Posten erhält, schon melden sich die Grünen zu Wort und kritisieren dies. Vor allem das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie wird von einer Person geführt, nämlich Sigmar Gabriel. Aber passt Energiepolitik und Wirtschaft wirklich zusammen. Die Grünen meinen nein, Energiekonzerne mit Lobby Interesse und Energiepolitik lassen sich nicht unter einen Hut bringen. Man prognostiziert bereits, dass am Ende keiner davon profitieren werde, weder die Konzerne, noch die Energiepolitik, und am allerwenigsten der Verbraucher. Den Konzernen wird sogar mehr Mitspracherecht in der Energiepolitik eingeräumt. Der CO2 Ausstoß in Deutschland steigt weiterhin an, da die Unternehmen auf Kohlekraftwerke setzen.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 206

Zurzeit Online:
1 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Greenworld: 791

LukeSkywalker: 2

Toni: 1

Fabio: 1

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 373

Mitglieder: 18

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 2

Foren: 6

Themen: 1089

Beiträge: 1637

Neuste Mitglieder: Toni, EverettJWA, VanitaCostantin, SusieRUBUyeugj, RainaMusser, GLNFilomena

Moderatoren: Autor (28)

Administratoren: Autor (28)

Gehe zum Anfang