Weniger Kohlestrom gefordert | Forum

A A A

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

Login Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche:

— Forumbereich —



— Match —



— Forum Optionen —




Wildcard Nutzung:
*  entsprechen einer beliebigen Anzahl von Zeichen    %  entspricht genau einem Buchstaben

Minimale Suchwortlänge beträgt 4 Zeichen - die maximale 84

Weniger Kohlestrom gefordert
30. April 2014
10:10
Greenworld
Premium
Forumsbeiträge: 791
Mitglied seit:
22. Juli 2010
Offline

Die Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat gefordert in Zukunft weniger kohlestrom zu erzeugen. Klimaschutz sei ein wichtiges Thema, eine Energiewende vollziehen sei richtig, dies dürfe jedoch nicht dazu führen, dass vermehrt auf Kohle gewechselt wird. Auch sonst hat Hendricks die Standard Floskeln im Angebot, mehr Elektroautos, effektivere Gebäude. Laut ihrer Meinung verfehlt Deutschland das selbst gesteckte Klimaziel bis 2020 wenn es so weitergeht. Andere Ministerien sollen in Kürze ein Papier erhalten auf dem sie eintragen können, wie man den Energieverbrauch effizienter gestalten kann. Langsam aber sicher kann wohl niemand mehr diese Selbstdarstellungen aus der Politik hören, geschweige denn etwas über die tolle Energiewende.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 206

Zurzeit Online:
1 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Greenworld: 791

LukeSkywalker: 2

Toni: 1

Fabio: 1

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 373

Mitglieder: 18

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 2

Foren: 6

Themen: 1089

Beiträge: 1637

Neuste Mitglieder: Toni, EverettJWA, VanitaCostantin, SusieRUBUyeugj, RainaMusser, GLNFilomena

Moderatoren: Autor (28)

Administratoren: Autor (28)

Gehe zum Anfang