Umweltverbände wollen umweltschädliche Subventionen abschaffen | Forum

A A A

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

Login Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche:

— Forumbereich —



— Match —



— Forum Optionen —




Wildcard Nutzung:
*  entsprechen einer beliebigen Anzahl von Zeichen    %  entspricht genau einem Buchstaben

Minimale Suchwortlänge beträgt 4 Zeichen - die maximale 84

Umweltverbände wollen umweltschädliche Subventionen abschaffen
13. November 2013
09:21
Greenworld
Premium
Forumsbeiträge: 791
Mitglied seit:
22. Juli 2010
Offline

Umweltverbände wie der Deutsche Naturschutzring und Greenpeace gaben bekannt, dass man umweltschädliche Subventionen nicht mehr sehen möchte. Derzeit gibt es umweltschädliche Subventionen in Höhe von 50 Milliarden Euro, allein durch kleine Maßnahmen kann man in den nächsten vier Jahren die Subventionen um 16 Milliarden kürzen, so ein Sprecher. Vor allem bei den Energie und Stromsteuern müsse dringend etwas geändert werden, hier wird die Industrie nämlich nach wie vor massiv subventioniert und das schädliche Umweltverhalten somit auch noch belohnt. Aber auch Dieslfahrer sollen tiefer in die Tasche greifen, die Dieselsteuer müsse an den Steuersatz von Normalbenzin angepasst werden. Flüge ins Ausland müssten ebenfalls mit einer Steuer belegt werden.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 206

Zurzeit Online:
1 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Greenworld: 791

LukeSkywalker: 2

Toni: 1

Fabio: 1

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 373

Mitglieder: 18

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 2

Foren: 6

Themen: 1089

Beiträge: 1637

Neuste Mitglieder: Toni, EverettJWA, VanitaCostantin, SusieRUBUyeugj, RainaMusser, GLNFilomena

Moderatoren: Autor (28)

Administratoren: Autor (28)

Gehe zum Anfang