Forum

Notifications
Clear all

Greenpeace kritisiert Adidas  

  RSS
Greenworld
(@greenworld)
Prominent Member

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat den Sportartikelhersteller Adidas für deren Produkte kritisiert. Nach wie vor werden dort giftige Chemikalien bei der Produktion verwendet. Für ein Unternehmen welches Hauptsponsor der Fußball Weltmeisterschaft ist sollte man auch Vorbild sein, so Greenpeace. Adidas erwirtschaftet jedes Jahr neue Rekordgewinne und das auf Kosten der Umwelt und Menschen. Das Unternehmen hat sich bereits verpflichtet bis 2020 die Produktion umzustellen, passiert ist jedoch in den letzten drei Jahren nach Unterzeichnung nichts. Man befürchtet, dass sich auch in den kommenden Jahren nichts ändern wird und startet daher nochmal den öffentlichen Aufruf Adidas Produkte kritisch zu hinterfragen.

Zitat
Veröffentlicht : 09/05/2014 3:32 pm
Share: