Forum

Umweltschutz kennt ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Umweltschutz kennt keine Grenzen

 
Greenworld
(@greenworld)
Prominent Member

Das der Umweltschutz keinerlei Grenzen kennt, zeigt ein neues Gesetz, welches Besteiger des Mount Everes dazu verpflichtet ihren Müll wieder mit nach unten zu nehmen. Jeder Bergsteiger müsse im Basislager mindestens acht Kilogramm an Müll dabei haben, dass ist die Rechnung die man in etwa aufgestellt hat. An den Hängen liegen nämlich immer mehr Dosen, Suaerstoffflaschen und anderer Müll, was sich langsam aber sicher zum Problem entwickelt. Eine Kaution von knapp 3000 Euro werden vor dem Aufstieg fällig, sobald man den Müll mit zurückgebracht hat, wird die Kaution erstattet.

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 05/03/2014 10:48 am
Teilen: