Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Atom Stiftung abgelehnt

 
Greenworld
(@greenworld)
Prominent Member

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine Atom Stiftung abgelehnt, diese sollte eigentlich die Energiewirtschaft entlasten. Unternehmer tragen weiterhin die Verantwortung für die Entsorgung des Atommülls. Aus diesem Grund bilden Unternehmen Rückstellungen, eine Verlagerung der Risiken wird es nicht geben. Der Steuerzahler soll nicht mit den Kosten konfrontiert werden, dieser zahlt schon einen hohen Preis der die Rückstellungen mit beinhaltet. E.ON RWE und EnBW wollten eine öffentliche Stiftung für die dann der Steuerzahler verantwortlich ist. Dabei geht es um den Rückbau von Atomkraftwerken und der Entsorgung des Atommülls. Derzeit versuchen die Konzerne alles um Kosten einzusparen.

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 19/05/2014 12:34 pm
Teilen: