Forum

Notifications
Clear all

Weitere Probleme in Fukushima  

  RSS
Greenworld
(@greenworld)
Prominent Member

Die Atomruine Fukushima kommt aus den Probleme nicht mehr heraus. Nun ist ein weiterer Tank mit hochgradig verstrahltem Wasser ausgelaufen. 430 Liter sind in den Pazifik gelangt, so ein Sprecher von Tepco. Der Tank ist bei der Befüllung übergelaufen, da die Abdeckplatte undicht ist. Zudem reichen die vorhandenen Tanks langsam auch nicht mehr aus, sodass man vor neuen Problemen steht. Es müssen neue Tanks her die das verseuchte Wasser aufnehmen. Wie man die Situation lösen möchte um dauerhaft kein Problem zu haben ist noch vollkommen unklar. Die Regierung bleibt dabei, es ist alles unter Kontrolle. Zur Belohnung hat man nun die Olympischen Spiele für das Jahr 2020 erhalten.

Zitat
Veröffentlicht : 05/10/2013 1:22 pm
Share: