Forum

Milder Winter sorgt...
 
Notifications
Clear all

Milder Winter sorgt für geringeren Energieverbrauch  

  RSS
Greenworld
(@greenworld)
Prominent Member

Der doch recht milde Winter hat dafür gesorgt, dass die Bürger weniger heizen mussten und der Energieverbrauch rückläufig war. Heizöl ist seit drei Jahren mal wieder günstiger geworden und liegt bei 80 Euro für 100 Liter, noch vor einem Jahr zahlte man gut zehn Prozent mehr. Heizöl wird damit immer mehr zum Sparfaktor, wohingegen die Gaspreise nur eine Richtung kennen, nach oben. Dabei sollten die Gaspreise an die Ölpreise gekoppelt sein, dass hat man seinerzeit eingeführt, damit Öl nicht erheblich teurer ist als Gas, nun ist es andersrum, doch der Gaspreis koppelt sich nicht mehr an den Ölpreis. Der starke Euro hilft ebenfalls bei den Einsparungen, so kann Öl günstig von den Lieferanten eingekauft werden.

Zitat
Veröffentlicht : 11/03/2014 4:54 pm
Share: