Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Elektroautos im Ausland erfolgreich

 
Greenworld
(@greenworld)
Prominent Member

Elektroautos in Deutschland sind nach wie vor eher eine Randerscheinung die niemand wirklich ernst nimmt. Die Bundesregierung wurde nun vom Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer aufgefordert endlich zu handeln. Deutschland werde noch das Schlusslich in Sachen Elektromobilität wenn das so weitergeht. In keinem anderen Land lassen sich Elektrofahrzeuge so schlecht verkaufen wie in Deutschland. Dabei wollte Merkel bis 2020 eine Million Elektroautos auf den Straßen haben, ein Vergleich mit der USA zeigt jedoch wie schlecht der Verkäuf läuft. In der ersten Jahreshälfte wurden in Deutschland 580 Elektrofahrzeuge verkauft, in den USA 20.600. Klar ist der Automarkt in den USA größer, allerdings nur fünf mal so groß, was die Zahlen wieder in den Fokus rücken lässt. Derzeit sind in Deutschland 7100 Elektrofahrzeuge zugelassen, über die eine Million bis 2020 können alle nur müde lächeln. Eine Citymaut für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren ist als Vorschlag eingegangen, so wird es auch in London gehandhabt.

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 30/07/2013 12:05 pm
Teilen: