2010 der schönste März

Das Gefühl hat uns nicht getäuscht – und das obwohl es trotzdem manchmal noch sehr kalt war – der März im Jahr 2010 war nach Berechnungen der US-Klimaforscher weltweit der heißeste März seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Das erste Jahresquartal 2010 war seit 1880 das viertwärmste Quartal, dass jemals aufgezeichnet wurde. Laut Wissenschaftler liegt diese Erwärmung an der der deutlichen Erwärmung von Pazifik und Atlantik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert