USA erläßt Schulden bei Umweltschutzmaßnahmen

Die USA nehmen den Umweltschutz unter Präsident Barak Obama wie es scheint tatsächlich ernster. Jetzt hat die US-amerikanische Regierung sogar Brasilien einen Teil der Staatsschulden erlassen unter der Bedingung, dass die gesparte Summe für den Umweltschutz in Brasilien genutzt wird. Vor allem der Tropenwald außerhalb des Amazonasgebietes soll zukünftig besser geschützt werden. Auch mit Bangladesch, Kolumbien und Peru hat die USA ähnliche Abkommen geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert